Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flohmarktjagdberichte
Heute war "Tag der Musik" in Kempten und Flohmarkt - ich war erst beim Flohmarkt und dann bin ich im Irish Pub bei den "Highroads" hängengeblieben - wie jedes Jahr. Meine Flohmarktbeute ist zwar nicht viel, aber ich freu mich trotzdem:

* einen Barbie-Vespa-Roller (so einen hatte ich als Kind, daher MUSSTE ich den einfach haben. Und für 8 € statt 10 € sag ich echt nix; den Preis hatte mir der Verkäufer sogar von sich aus vorgeschlagen, als ich gefragt hab)
* ein weißes Fakie-Pony mit grünen Haaren und Marienkäfer-Symbol in gutem Zustand, das Pony ist noch schön weiß.

Als ich bei den "Highroads" war, hab ich denen noch ne CD abgekauft; einer der Jungs von der Band meinte zu mir: "Für dich nen Zehner" (statt der eig. 15 €, als ich ihm 20 € gegeben hab. Fand ich echt nett; aber die Musik war einfach klasse.)
[Bild: 2mx0qoh.jpg]
Zitieren
Flohmarkt, Eishalle, Tag 1, wieder bei meiner "Stammverkäuferin":
* 3 Pferde für meine Herde (eins sogar mit beweglichen Beinen)
Von einer anderen Verkäuferin gabs:
* ein Barbie-Fahrrad (sie meinte jedoch, es sei ein Roller, wir haben uns dann scherzhaft auf ein "E-Bike" geeinigt. War ein netter Plausch. Und ne Holzperlenkette gabs noch geschenkt dazu, die hab ich aber meiner Nachbarin geschenkt)

Morgen schau ich nochmal in der Eishalle vorbei; ein weißes Pferd mit Damensattel durfte ich so mitnehmen, quasi auf Vertrauen, dass ich der Verkäuferin das Geld noch bringe. Fand ich prima und sehr nett.
[Bild: 2mx0qoh.jpg]
Zitieren
Flohmarkt Eishalle, Tag 2:
* bei meiner Stammverkäuferin eine kleine Meerjungfrau mit beweglicher Schwanzflosse (sie hat am Fischschwanz einen Knopf, auf den man drücken muss)
Bücher:
* "Der Adler der Neunten Legion" von Rosemary Sutcliff

* 7 Bände der "Heartland - Paradies für Pferde"-Reihe von Lauren Brooke:
- Band 2: "Nach dem Sturm"
- Band 11: "Denn nur die Liebe zählt"
- Band 13: "Licht am Ende der Nacht"
- Band 14: "Hoffnung und Vertrauen"
- Band 16: "Sturm des Herzens"
- Band 17: "Zeit der Sehnsucht"
- Sonderband(?) "Zauber der Erinnerung"


Übernächste Woche ist vielleicht die Ponyfrau wieder da und dann guck ich mal, ob sie dieses Pony wieder dabei hat, das ich bei ihr gesehen hab; so ein schönes buntes Fakie, dem leider die Flügel fehlen.
[Bild: 2mx0qoh.jpg]
Zitieren
Am Samstag hab ich auf dem Flohmarkt ein schönes ärmelloses Sommerkleid gefunden - hellbraun mit weißen Schmetterlingen überall und normalem Ausschnitt; nur vorne so nen kleinen "Cut-Out", der oben nicht geschlossen ist. Wollte halt mal was Luftigeres für den Sommer, obwohl es ewig her ist, dass ich zuletzt ein Somerklied getragen hab. Es reicht mir von der Länge her knapp unters Knie und sitzt bequem.
[Bild: 2mx0qoh.jpg]
Zitieren
Klingt gut.
Ich bin ja überhaupt kein Kleid träger...also seeeeehr selten, daß ich mal eins anziehe.
Deswegen wird es nächstes Jahr mit der Hochzeit schwer, also ein Kleid dafür zu finden meine ich Wink
Heart Tonia an der Leine und Gizmo immer im Herzen  Heart




Zitieren
(24.06.2019, 21:28)buffy schrieb: Klingt gut.
Ich bin ja überhaupt kein Kleid träger...also seeeeehr selten, daß ich mal eins anziehe.
Deswegen wird es nächstes Jahr mit der Hochzeit schwer, also ein Kleid dafür zu finden meine ich Wink

@buffy: ich hab ja vor Jahren auch gesagt, nie wieder Sommerkleider - oder Röcke. Aber dieses ist vom Schnitt her so, wie die T-Shirt-Kleider, die ich als Kind sehr gern getragen hab. Überziehen und fertig. Und wenns passt, wieso nicht?
Ich drück dir echt die Daumen, dass du was passendes für dich findest. Aber du könntest doch auch nen lechten Hosenanzug wählen, wenn du so gar keinen Bock auf ein Kleid hast? Ich hab im Internet mal gelesen, dass Kleider für die weiblichen Gäste nicht mehr unbedingt Pflicht sind; sie dürfen halt nur weder weiß (Farbe der Braut) noch schwarz (Beerdigung) sein. Gibt bestimmt so leichte Hosenanzüge mit Sommerhosen. So als Tipp von mir. Wink 

Aber ich hab auf der Arbeit ne Kollegin, die anscheinend ein Problem damit hat, wenn ich mir Klamotten vom Flohmarkt kaufe und die auch anziehe, wenn sie passen. Sie denkt wohl, die kommen alle aus der Mottenkiste und riechen entsprechend. Rolleyes

Ich wasch die Sachen aus Gewohnheit immer, ehe ich sie anziehe, aber natürlich achten die Verkäufer auch drauf, dass die Sachen sauber sind, ist doch klar. Zumindest hab ich in dem Punkt noch nie was Negatives gehört. Und außerdem find ich aufm Flohmarkt oft Sachen, wo ich im Laden entweder nichts oder nichts Passendes finde. Wenns mir nach Anprobe - wie mit diesen Irland-T-Shirt vor ca. 3 Wochen - nicht passt, wird das Teil eben nochmal gewaschen und wandert als Spende ins D + W Kaufhaus (unser Diakoniekaufhaus).
[Bild: 2mx0qoh.jpg]
Zitieren
Big Grin
Ich heirate nächstes Jahr und da möchte ich schon ein Kleid anziehen Wink Auch wenn es nur standesamtlich ist
Heart Tonia an der Leine und Gizmo immer im Herzen  Heart




Zitieren
(25.06.2019, 10:19)buffy schrieb: Big Grin
Ich heirate nächstes Jahr und da möchte ich schon ein Kleid anziehen Wink Auch wenn es nur standesamtlich ist

Ups, da hab ich dann wohl was mißverstanden, buffy. Blush Big Grin  Sorry! Dann viel Erfolg bei der Kleidersuche. Ich war ja anfangs immer skeptisch wenns um Flohmarkt-Klamotten ging, aber mittlerweile stört mich das nicht mehr, die Sachen sind günstig und das ist es, was für mich zählt.
[Bild: 2mx0qoh.jpg]
Zitieren
Ich finde Flohmarkt Klamotten super, kauf auch Tshirts viel über ebay. Kann man ja waschen Wink
Als ich noch zur Schule ging, war ich oft in Düsseldorf in nem Second Hand Laden, da hab ich auch immer viel gekauft
Heart Tonia an der Leine und Gizmo immer im Herzen  Heart




Zitieren
Den Flohmarkt an der Eishalle liebe ich - gibt immer Beute für mich.  Wink
Tag 1 - Freitag:
* einen schwarzen Fransen-Poncho mit Ärmeln (lt. der Verkäuferin für die Übergangszeit geeignet) und das Buch "Philomena - Eine Mutter sucht ihren Sohn" von Martin Sixsmith (den Film dazu hab ich auch schon).

Tag 2 - Samstag:
* ein "Harley Davidson"-T-Shirt Gr. XL von einem sehr netten Herrn
* drei weitere Pferdchen für meine Herde von "meiner" "Ponyfrau" (muss eins noch zahlen, ich bring ihr das Geld in 3, spätestens 4 Wochen, wenn wieder Flohmi an der Eishalle ist. Ich hoffe, sie hat das graue Pony dann wieder dabei; hätte ich ja zu gern mitgenommen, aber mein Budget hat leider nicht gereicht. Bin aber froh, dass sie mir immer nen "Vertrauensvorschuss" bisher gegeben hat).
[Bild: 2mx0qoh.jpg]
Zitieren
Flohmarktfunde, Eishalle:

bei "meiner Ponyfrau":

* ein Kaltblutschecke (schwarz-weiß; jetzt hab ich mit der schwarz-weißen Stute und dem Fohlen ne kleine Pferdefamilie *freu*; Ende August bring ich ihr dann das Geld mit für die zwei Pferdchen mit den Schleifen und das eine braune, dann ist sie wieder vom Urlaub zurück). 
* zwei Pferdchen mit rosa bzw. blauer Schleife
* ein braunes Pferd mit Sattel und Zaum und Rosenspangen in der Mähne
Ach ja, und ich hab jetzt die Princess-Ponys mit den Metallzeichen komplett. Prinzessin Aquamarin (Prinzessin Serena) ist mir bei meiner Ponyfrau heute über den Weg galoppiert, da hab ich sie gleich mitgenommen. *freu* Big Grin


* ein schönes Batik-Sommerkleid, knöchellang und bequem weit geschnitten (so nach Art der afrikanischen Gewänder, lt. der Verkäuferin) - das Kleid ist rot-blau und hat am Halsausschnitt eine schöne Stickerei in Weiß, die VK meinte, Bügeln wäre kein Problem. Im Moment hab ich das Kleid in der Waschmaschine, weil sie meinte, ich sollte es erstmal separat waschen, weil es sein könnte, dass etwas Farbe rausgeht.
Freu mich sehr über dieses Kleid, so hab ich neben meinem "Schmetterlingskleid" noch ein zweites. Und für 5 € sag ich nichts; diese Kleider kosten oft um die 30 € und mehr; in Kempten kenn ich eine Afrikanerin, die hat nen Laden, wo sie u. a. auch solche Kleider verkauft.
[Bild: 2mx0qoh.jpg]
Zitieren
Ui Glückwunsch zu deinen Funden! Schön, dass du noch ein tolles Kleid für dich gefunden hast! Und über  die Prinzessin Serena hatten wir uns ja noch unterhalten. Ich freu mich für dich,  dass du sie nun gefunden hast.  Zuwachs für die Herde ist immer toll  Big Grin
[Bild: 33995692fb.jpg][Bild: 33865660pm.jpg]
Zitieren
(Gestern, 18:08)Chelidoni schrieb: Ui Glückwunsch zu deinen Funden! Schön, dass du noch ein tolles Kleid für dich gefunden hast! Und über  die Prinzessin Serena hatten wir uns ja noch unterhalten. Ich freu mich für dich,  dass du sie nun gefunden hast.  Zuwachs für die Herde ist immer toll  Big Grin

@Cheli: stimmt, die Princess Serena war ein Glücksgriff. Aber iich muss noch einige Pferdchen zahlen bei der Ponyfrau, die seh ich dann Ende August wieder; sie und ihr Mann sind jetzt erstmal in Urlaub. Den noch ausstehenden Betrag hab ich mir notiert, dann geht nix schief und ich vergess nix.


Und das Batik-Kleid zieh ich evtl. zu unserem Sommerfest auf der Arbeit an, das nächsten Donnerstag bei uns ansteht..... ist mir dann wurscht, ob eine Kollegin, die ich auf der Arbeit hab - und mit der ich mich eig. super verstehe - deswegen Stielaugen kriegt. Sie guckt immer komisch, wenn ich mal nicht in meiner üblichen Hose-T-Shirt-Kombi in der Arbeit auftauch.... ich will mich doch nur bissl schick machen und nicht im Dirndl auflaufen müssen, wie ne Kollegin aus der Küche. Um ehrlich zu sein, ich h a s s e Dirndlkleider.

Hat zwar nix mit Flohmarkt zu tun, aber von jemand aus nem anderen Ponyforum hab ich ein Baby Stella in Aussicht; bissl recherchiert und rausgefunden, die Kleine gehört neben Baby Explorer, Baby Nightsong und Baby Mischief zu den Sternenschimmer-Babyponys. Somit hätte ich dann alle vier komplett. *freu*
[Bild: 2mx0qoh.jpg]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste